Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Wirtschaftsraum Südthurgau

Der südlichste Teil des Kantons Thurgau – der Südthurgau – umfasst eine Fläche von ca. 180 km2 und eine Bevölkerung von ca. 45'000 Personen. Dank optimaler Verkehrserschliessung und intakter Landschaft konnte er von einer gesunden wirtschaftlichen Entwicklung profitieren, die ebenfalls in der Bautätigkeit und im Bevölkerungszuwachs ihre positiven Auswirkungen zeigte.

Neben mehr als 800 Handwerksbetrieben, Dienstleistern und ca. 80 kleinen bis mittleren Industrieunternehmen profitieren auch internationale Konzerne von der speziellen Situation des Südthurgau. Trotzdem findet noch eine beachtliche Pendlerbewegung in die Agglomerationen Zürich und St. Gallen statt. Mit anderen Worten: für neue Unternehmen steht ein ausreichendes Potential qualifizierter Arbeitskräfte zur Auswahl.

Der Verein Wirtschaftsraum Südthurgau ist eine staatlich unabhängige Gruppierung aus interessierten Gemeinden, Politikern und Vertretern der regionalen Arbeitgeber.

 

Mehr Informationen zum "Wirtschaftsraum Südthurgau" finden Sie unter folgendem Link: www.suedthurgau.ch